Kaiserslautern C-Klasse KL-Do.Berg Nord: SG Finkenbach trotzt dem Tabellenführer

Imsbach (bhe). Die SG Appeltal, klarer Tabellenführer der Fußball-C-Klasse Kaiserslautern-Donnersberg Nord, musste im neunten Saisonspiel durch das 2:2-Unentschieden bei der SG Finkenbach/Mannweiler die ersten beiden Punkte abtreten. Der Punktvorsprung gegenüber der pausierenden Elf aus Ramsen beträgt aber immer noch fünf Zähler. Die Spiele Steinbach II/Börrstadt gegen Schallodenbach und Imsbach gegen Stahlberg fielen aus und werden am 29. und 30. November nachgeholt.

TuS Ilbesheim - TSG Kerzenheim 2:4.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit und eines Platzverweises für einen Ilbesheim-Akteur führten die Gäste zur Pause knapp mit 2:1. Der dritte Gästetreffer nach einer Stunde brachte die Vorentscheidung. Die Tore für den Gast aus Kerzenheim markierten Rouven Dürr (2), und Bittenbinder. Hinzu kam ein Eigentor der Heimmannschaft. Für die Hausherren waren Walter und Leidinger erfolgreich. TuS Dannenfels - SV Niedermoschel 1:3. Die 2:0-Gästeführung geriet nach dem Anschlusstreffer der Einheimischen in Gefahr. Sie hatte aber schließlich Bestand, weil die Gäste kurz vor Spielende einen Konter zum verdienten 3:1-Auswärtssieg nutzten. Die Torschützen für den SV Niedermoschel waren: Schneider (2) und Pzemek. Bei Dannenfels traf Littig zum zwischenzeitlichen 1:2. 1. FC Biedesheim - SV Dielkirchen 4:1. Diese Partie zweier Tabellennachbarn entschieden die Gastgeber verdient zu ihren Gunsten. Die Gäste konnten beim Stand von 2:0 für Biedesheim nur einen Foulelfmeter zum 1:2-Anschluss verwandeln. Danach stellten die Platzherren ihren zweiten Saisonsieg mit weiteren zwei Treffern sicher. Dabei waren Rainer Tremmel (3) und Patrick Kaminski erfolgreich. Für Dielkirchen erzielte Philipp Müller das Tor. SG Finkenbach/Mannweiler - SG Appeltal 2:2. In einem ausgeglichenen Spiel bot Finkenbach dem Spitzenreiter über die gesamte Spielzeit Paroli. Obwohl Appeltal zur Pause bereits durch Tore von Tomschin und Tobias Engert mit 2:0 in Front lag, gaben sich die Gastgeber nicht geschlagen und kämpften sich zurück in die Begegnung. Am Ende belohnten sie sich durch Treffer von Pascal Simon und Marc Brodel mit dem verdienten Punktgewinn.

x