Kaiserslautern Belebung für den Stockhausplatz: Kinder wünschen sich mehr Grün

Das Grüne Zimmer wird im Sommer auf dem Platz der Kinderrechte in Kaiserslautern aufgebaut. So soll dem vielfachen Wunsch von Ki
Das Grüne Zimmer wird im Sommer auf dem Platz der Kinderrechte in Kaiserslautern aufgebaut. So soll dem vielfachen Wunsch von Kindern und Jugendlichen nach mehr Grün kurzfristig entsprochen werden.

Was wünschen sich Kinder und Jugendliche, damit der Platz der Kinderrechte lebendig und attraktiv für sie wird? Etwa 70 Kinder und Jugendliche haben diese Frage über „KLMitWirkung“ beantwortet und im April ihre Ideen eingereicht. Die Auswertung ist abgeschlossen und eine erste Aktion auf dem Stockhausplatz geplant: Das Grüne Zimmer kommt – viele Veranstaltungen sollen folgen.

Um den Platz für junge Menschen attraktiver zu machen, äußerten die Jugendlichen besonders häufig den Wunsch nach verschiedenen Spielen und Spielutensilien wie Kreide, Basketbälle oder Skateboards, erklärt die im Projekt federführende KL.digital GmbH. Aber auch mehr Grünflächen stehen bei den Kindern weit oben auf der Liste. Um dies kurzfristig – wenn auch nur vorübergehend – zu realisieren, wird ein Grünes Zimmer vom 20. Juni bis zum 25. September auf dem Platz der Kinderrechte aufgebaut.

Es ist ein speziell gestalteter Raum, der mit Pflanzen und natürlichen Elementen ausgestattet ist, und so eine beruhigende und naturnahe Atmosphäre schaffen soll, teilen die Projektverantwortlichen mit. Das Zimmer soll die Luftqualität verbessern und Stress reduzieren. Eine Bühne ist integriert.

Ideen online einreichen

Wie KL.digital berichtet, können sich Interessierte während der Sommermonate melden, um Veranstaltungen auf dem Stockhausplatz zu organisieren: Vom Puppentheater über Yoga-Kurse bis hin zu Poetry-Slams – jede Idee kann online eingereicht werden. Menschen, die Lust haben, ihr Programm auf die Bühne zu bringen können unter www.klmitwirkung.de ein Formular ausfüllen und die eigene Idee vorstellen. Sowohl die organisatorische Begleitung durch KL.digital als auch die Veranstaltung selbst sind kostenlos.

Die erste Aktion steht bereits fest: Bei der Langen Nacht der Kultur am Samstag findet eine Lesung auf der Bühne des Grünen Zimmers statt. Kinder werden ihre selbst geschriebenen Texte vorlesen, die sie in der gemeinsamen Schreibwerkstatt des Jugendzentrums und des Pfalztheaters entwickelt haben. Los geht es am 22. Juni um 15 Uhr.

x