Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Ausnahmepianisten Fazil Say über sein Konzert in Kaiserslautern

Gilt in Fachkreisen als Ausnahmepianist: Fazil Say.
Gilt in Fachkreisen als Ausnahmepianist: Fazil Say.

Der renommierte türkische Pianist, Komponist und Menschenrechtsaktivist Fazil Say tritt am Donnerstag, 16. Mai, mit einem Soloprogramm in der Fruchthalle in Kaiserslautern auf. Konstanze Führlbeck hat sich vorab mit dem Künstler darüber unterhalten, was das Publikum bei dem Konzert erwarten darf.

Herr Say, Ihr Konzert in der Fruchthalle trägt den Titel „Facettenreich“. Welche Werke werden Sie spielen? Und welche Ihrer eigenen Kompositionen?
Ich habe früher

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

conhs menlia eni rznKteo ni tKliearareunss eb.engge dnU se ist eni g&eelunum;gnrV &ufumr;l ,cmhi rwieed rihe zu eins udn dsiese Puklibum idweer zu feetn.fr eiD Lfbeqdui&;o ;nqaltud&oo,Sa dei cih hneaulwmr;&d erd -eonCmndareaPoi neoimtkrop h,abe edwre chi ni eeKrrisstlanau muz nrtsee aMl sn

x