Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel Außenseiter Reichenbach landet rasanten Derbycoup

Schnell unterwegs: Pascal Horchler vom VfB Reichenbach versucht Tobias Layes (links) und Benjamin Huege vom FV Ramstein zu entko
Schnell unterwegs: Pascal Horchler vom VfB Reichenbach versucht Tobias Layes (links) und Benjamin Huege vom FV Ramstein zu entkommen.

Angeführt von einem blendend aufgelegten Gunar Pfister hat der VfB Reichenbach dem FV Ramstein eine bittere Niederlage beigebracht. Zwei Treffer gelangen dem Spielertrainer des VfB beim 4:1 (2:1)-Heimsieg seiner Mannschaft über den Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga Westpfalz Nord.

Nach dem rassigen Derby wechselten der Reichenbacher und der Ramsteiner Spielercoach Jonas Jung noch einige Worte. „Ich habe ihm viel Glück für die Aufstiegsrunde gewünscht“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zamteeh&u;rll &tmepru;lsa r,ePsitf edness cnasnafMht im ntGesgzae zu nde eGmsa;nu&lt dsa thebgree Tcteik &lmfr;uu sdeie Renud nhoc tcnhi csehri tah. d;onbW&neuq wir raeb teeiwr os wei neegg tsaRnmei sep,einl wedern wri se ;andclffsq&ohu,e tzgeei hsci red lateneiiVferrB-rpS chitsiosimtp

x