Bruchmühlbach-Miesau A6: Zu- und Abfahrt in Richtung Saarbrücken voll gesperrt

Die Baustelle in Bruchmühlbach-Miesau wechselt die Richtungsfahrbahn.
Die Baustelle in Bruchmühlbach-Miesau wechselt die Richtungsfahrbahn.

Die Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle der A6 in Fahrtrichtung Kaiserslautern werden am Dienstag abgeschlossen. Danach wechselt die Baustelle auf die andere Richtungsfahrbahn.

Um auch dort die Zugänge auf Vordermann bringen zu können, müssen nun ab Mittwoch, 29. Mai, die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Saarbrücken voll gesperrt werden, teilt die Verbandsgemeindeverwaltung mit. „Die Arbeiten dauern bis mindestens 14. Juni.“

x