KAISERSLAUTERN 45 neue Corona-Fälle in Stadt und Kreis

Corona-Testzentrum am Warmfreibad in Kaiserslautern.
Corona-Testzentrum am Warmfreibad in Kaiserslautern.

Das Gesundheitsamt verzeichnete am Freitag 45 neue Corona-Fälle in Stadt und Kreis. Das hat es am Abend mitgeteilt. Elf Fälle entfielen auf die Stadt Kaiserslautern, 32 Fälle auf den Landkreis Kaiserslautern, zwei Fälle auf die Streitkräfte. 76 Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind 732 Personen in Stadt und Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden bislang 2182 Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert.