Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 15. Dezember 2016 Drucken

Kaiserslautern

Zur Person: Ernst-Christian Koch

Ernst-Christian Koch ist gebürtiger Lautrer. Nach seinem Studium der Chemie und der Promotion an der Technischen Universität, wurde der heute 48-Jährige in die Bundeswehr eingezogen. Koch: „Dort habe ich meine Grundausbildung gemacht. Als Chemiker wollte ich dann meine Zeit bei der Bundeswehr sinnvoll gestalten.“ Auf eigenen Wunsch wurde Koch zur Schule für ABC-Abwehr nach Sonthofen versetzt. ABC-Waffen sind atomare, biologische oder chemische Waffen. Schon damals interessierte sich Koch vor allem für Explosivstoffe. Nach dem Wehrdienst blieb er dem Thema treu, arbeitete jahrelang in verschiedenen Unternehmen in der Wehrtechnik. Zuletzt verschlug es Koch für mehrere Jahre nach Brüssel, wo er für die Nato arbeitete, und nach England, wo er ebenfalls fürs Militär tätig war. Seit vergangenem Jahr ist Koch als selbstständiger Berater tätig, lebt wieder in Kaiserslautern.

|bgi

Kaiserslautern-Ticker