Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 Drucken

Kreis Kaiserslautern

Überfall in Landstuhl: Bruder des Toten festgenommen

Von Gundula Zilm

Die Polizei ermittelt derzeit, um die anderen flüchtigen Täter zu finden. (Symbolfoto: dpa)

Der 43-jährige Mann, der am Sonntagabend in Krickenbach an seinen Verletzungen gestorben ist, ist einer der mutmaßlichen Räuber, die kurz zuvor in ein Haus in Landstuhl eingedrungen waren. Dies bestätigten die Staatsanwaltschaft Zweibrücken und die Polizei Kaiserslautern am Dienstagnachmittag.

Am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr hatten vier Täter in Landstuhl versucht, in das Haus einer amerikanischen Familie einzudringen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Täter an der Haustür geklingelt hatten und dann versuchten, den 41-jährigen Familienvater, einen Zivilangehörigen der US-Army, zurückzudrängen, um sich so Zutritt in das Anwesen zu verschaffen.

Der …

Kaiserslautern-Ticker