Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 10. August 2018 Drucken

Kaiserslautern

Offene Digitalisierungsallianz Pfalz gestartet

Neue Ideen in der alten Kantine: Im früheren Pfaff-Speisesaal ist gestern Nachmittag die Offene Digitalisierungsallianz Pfalz, eine Kooperation der Hochschule Kaiserslautern und der Technischen Universität Kaiserslautern gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM), gestartet worden. Das Projekt wird vom Bundesforschungsministerium mit 15 Millionen Euro gefördert. Gäste aus Politik und Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft konnten sich nach einer Eröffnungsshow ein Bild von Neuheiten aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Fahrzeuge, Kreativität und Produkte machen (wir berichteten). Heute (10 bis 15 Uhr) und morgen, Samstag (11 bis 14 Uhr) können sich alle Interessierten in der Ausstellung auf dem früheren Pfaff-Gelände umsehen. |bgi

Kaiserslautern-Ticker