Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 09. November 2018 - 14:18 Uhr Drucken

Kaiserslautern-Ticker

Kaiserslautern: Vier Jugendliche greifen 15-Jährigen an

Die Polizei konnte die vier Jugendlichen, die einem 15-Jährigen am Donnerstag in Kaiserslautern aufgelauert hatten, ermitteln. Symbolfoto: Hartschuh

Die Polizei konnte die vier Jugendlichen, die einem 15-Jährigen am Donnerstag in Kaiserslautern aufgelauert hatten, ermitteln. Symbolfoto: Hartschuh

Ein 15-Jähriger wurde nach Polizeiangaben am Donnerstag auf dem Weg zu einer nahegelegenen Bushaltestelle von vier Jugendlichen angegriffen und verletzt. Der Vorfall ereignete sich in der Friedrichstraße, als der Junge nach der Schule auf dem Weg nach Hause war. Der Schüler gab an, dass ihm in den Bauch getreten und sein Kopf gegen eine Mauer gestoßen wurde, teilt die Polizei weiter mit. Eine Frau beobachte den Vorfall, ging dazwischen und fuhr den Jungen nach Hause. Weil der 15-Jährige über Bauch- und Kopfschmerzen klagte, brachte ihn seine Mutter in ein Krankenhaus. Die Polizei konnte die Täter ausfindig machen.
|bld

 

 

Der neue Messenger Service



Kaiserslautern-Ticker