Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 07. März 2018 - 15:55 Uhr Drucken

Kaiserslautern-Ticker

Kaiserslautern: Nach einem Angriff sucht die Polizei Zeugen und Täter

Eine ausgerückte Streife suchte den Bereich zwischen Fruchthallstraße und Schillerplatz ab, konnte aber die beschriebene Gruppe nicht mehr ausfindig machen. Foto: View

Eine ausgerückte Streife suchte den Bereich zwischen Fruchthallstraße und Schillerplatz ab, konnte aber die beschriebene Gruppe nicht mehr ausfindig machen. Foto: View

Die Polizei Kaiserslautern sucht Zeugen, die am Dienstagabend zwischen 19 und 19.30 Uhr in der Fruchthallstraße unterwegs waren. Gesucht werden Hinweise auf eine Gruppe, die sich dort aufgehalten und eine Körperverletzung begangen haben soll.

Zwei junge Männer sind aus der Gruppe heraus angegriffen worden



Wie die Polizei schildert, ging am Dienstagabend eine entsprechende Anzeige eines 20-jährigen Mannes aus dem Stadtgebiet ein. Er gab an, zusammen mit einem Freund zu Fuß in der Fruchthallstraße unterwegs gewesen zu sein. Dabei sei ihnen eine Gruppe aus etwa sechs Personen entgegen gekommen. Aus der Gruppe heraus seien sie von einem jungen Mann attackiert und mehrfach ins Gesicht geschlagen worden. Der 20-Jährige und sein 19 Jahre alter Begleiter hatten entsprechende Spuren im Gesicht; der 19-Jährige blutete an der Lippe. Die umgehend ausgerückte Streife suchte den Bereich zwischen Fruchthallstraße und Schillerplatz ab, konnte aber die beschriebene Gruppe nicht mehr ausfindig machen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 entgegen



Hinweise von Zeugen, die etwas von der Auseinandersetzung mitbekommen haben, nimmt die Polizeiinspektion 1 unter der Telefonnummer 0631/3692150 entgegen.
|bgi

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Kaiserslautern-Ticker