Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 05. August 2019 Drucken

Kaiserslautern

Kaiserslautern: Kolpingfamilie Zentral feiert Erbsensuppenfest

„Aus dem Erbsensuppenfest ist eine Tradition geworden“: Hans-Georg Mader und die Kolpingfamilie Zentral stehen vor der 60. Auflage. Archivfoto: VIEW

„Aus dem Erbsensuppenfest ist eine Tradition geworden“: Hans-Georg Mader und die Kolpingfamilie Zentral stehen vor der 60. Auflage. Archivfoto: VIEW

So viele Kessel wie es einmal waren, werden es dieses Mal nicht sein. Sechs befeuerbare Kochkessel seien es gewesen, die in den Anfangsjahren hinauf zur Hohenecker Burg transportiert werden mussten, erinnert sich Hans-Georg Mader. „Aus dem Erbsensuppenfest der Kolpingfamilien Kaiserslautern ist eine Tradition geworden.“ Wenn der Vorsitzende der …

Kaiserslautern-Ticker