Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 12. Juni 2019 - 14:59 Uhr Drucken

Kaiserslautern-Ticker

Kaiserslautern: Jugendlicher entreißt einer Frau 2500 Euro

2500 Euro entrissen: Ein Jugendlicher stahl einer 81-Jährigen das Geld, das sie bei einer Bank einzahlen wollte. Symbolfoto: Juni

2500 Euro entrissen: Ein Jugendlicher stahl einer 81-Jährigen das Geld, das sie bei einer Bank einzahlen wollte. Symbolfoto: Juni

Die Polizei ermittelt wegen eines Diebstahls in der Rousseaustraße, der sich wie die Polizei erst jetzt mitteilt bereits vergangenen Freitag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr zugetragen hatte. Eine 81-jährige Frau ging von ihrer Wohnung zur Sparkasse, um gespartes Geld einzuzahlen. In ihrer Hand hielt sie 2500 Euro in bar. Auf der Treppe vor der Sparkasse saß eine kleine Jugendgruppe. Einer der Jugendlichen kam auf die Dame zu und riss ihr das Geld aus der Hand. Daraufhin rannte der Junge mit der gesamten Gruppe davon. Erst am Folgetag vertraute sich die Frau einer Bekannten an. Die Polizei benötigt Hilfe bei der Suche nach den Tätern. Die Frau beschrieb den Dieb folgendermaßen: Er sei etwa 14 Jahre alt, 150 Zentimeter groß gewesen und habe blondes Haar. Wer Angaben zur Tat machen oder sonstige hilfreiche Hinweise liefern kann, kann sich unter Telefon 0631/ 369 2620 melden.

|snk

Kaiserslautern-Ticker