Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel VfR Grünstadt plant die neue Saison

Bringt Oberligaerfahrung mit: Torwart Fabian Niemann (rot), hier für TuS Mechtersheim (blau) gegen Dudenhofen.
Bringt Oberligaerfahrung mit: Torwart Fabian Niemann (rot), hier für TuS Mechtersheim (blau) gegen Dudenhofen.

Landesligist VfR Grünstadt hat sein Saisonziel erreicht und geht doch kritisch mit sich ins Gericht. Es gilt, vor allem einen Fehler aus der vergangenen Runde nicht noch einmal vorkommen zu lassen. Ein Funktionär traut dem Frieden noch nicht.

Gerade vier Wochen dauert die Pause, in der der Fußball beim Landesligisten VfR Grünstadt ruht und in der sich Trainer, Betreuer und Spieler erholen können. Der vierte Platz in der zweithöchsten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aiLg dse Shweeu;udcmstut&sendl alsade;uF&ibsregnzlblv )WVS(F wured anch nieer niosSa mit &loenum;hH udn ienefT rithecer dnu iamtd achu das Saniesoz.il etzJt erchtin hcsi ide Blicek ieerdw cnah rnov,e ide slsaarreoklneleusP erd LlbKle-danisugas neehdr shci esti Wehnco. emD erpessnvaReinlie enekhtr

x