Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Altleiningen gastiert bei FSV Schifferstadt

Florian Diehl (rechts) rechnet mit einem Kampfspiel in Schifferstadt.
Florian Diehl (rechts) rechnet mit einem Kampfspiel in Schifferstadt.

Kampf ist Trumpf am Sonntag ab 15 Uhr. Dann tritt der TuS Altleiningen in der Landesliga beim FSV Schifferstadt an. Der erfahrenste TuS-Spieler kümmert sich bereits um die Karriere nach der Karriere.

Florian Diehl weiß, dass es „auf dem Acker“ beim FSV Schifferstadt keinen Schönheitspreis zu gewinnen gibt. Wohl aber eine Fahrkarte, um in der Tabelle weiter voranzukommen.

Für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

heilD a;dh&ns elaavibrr sDeriefepsleinv eibm TuS intieenlgnAl hn;sd&a hgnienge ethts ien qoe&&uldoiugbs;;tAdbq ohnsc se.tf Nahc aodeSseinn rhkte er sal einerdespl -erCiarTon umku&urclz; uz mneise aemtinreivHe GST nsebegiEr ni ied -KsAael.s Dne ia;-emngl&u03jh,r esniiwznch eelru&tms

x