Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Obersülzen hält Klassenverbleib wieder für möglich

Sascha Gerber stand im Heimspiel gegen den ESV Ludwigshafen erstmals wieder als Trainer des SV Obersülzen an der Seitenlinie.
Sascha Gerber stand im Heimspiel gegen den ESV Ludwigshafen erstmals wieder als Trainer des SV Obersülzen an der Seitenlinie.

Der SV Obersülzen blickt auf eine wechselvolle Hinrunde in der Bezirksliga zurück. Nach acht sieglosen Spielen in Serie trennt sich der Verein vom Trainer, dessen Vorgänger kehrt zurück und es läuft wieder.

Fußball-Bezirksligist SV Obersülzen gelang im abschließenden Punktspiel vor der Winterpause noch einmal ein Auswärtscoup. Der Aufsteiger kam beim Tabellenfünften VTG

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aQmichecahhbu uz iemne i.1-Sg2:e Dtiam unt&lmb;rwreieun die uVrSAeOt-ek hnac niree ergihcinwes nbHeardul uaf med 31. agR.n oNhc eien tuliPgaeznr acnh bneo udn ads Tema tulmea&th; dsa iZel ibLblarveeig hacestfgf.

urbdDeq&;o rireeD ni chciaumehahQb raw hcno lniame sreh ol,h;&quici

x