Grünstadt Sport-Spots: Leichtathletik: TSG in Viernheim obenauf

Gute Platzierungen für die Leichtathleten der TSG Eisenberg beim Citylauf in Viernheim: Auf einer durch die Innenstadt führenden 800-Meter-Rundstrecke mussten die Jugendlichen je nach Alter diese Strecke einmal oder zweimal bewältigen. Im ersten Lauf der männlichen Schüler bis Jahrgang 2007 konnte Jakob Ebener bei 37 Startern den sechsten Platz erreichen. Seine Zeit für die 800-Meter: 3:17 Minuten. Bei den Schülerinnen (Jahrgang 2005/06) über 800 Meter waren zwei TSGler am Start. Unter den 56 Starterinnen belegte Paula Ebener einen Rang zwei. Sie benötigte dafür 3:03 Minuten. Sina Quartz lief ein beherztes Rennen und kam in 3:14 Minuten auf den vierten Platz. Im dritten Rennen der männlichen Schüler des Jahrgangs 2005/06 mit TSG-Beteiligung stand Hannes Ebener am Start. Er erlief sich unter den 74 Schüler einen zweiten Platz in 2:56 Minuten. Katharina Hunsinger musste zweimal die 800-Meter-Runde laufen. Im Rennen der Jahrgänge 2003/04 belegte sie in 7:11 Minuten den 17. Platz. Bei den männlichen Schülern des Jahrgangs 2003/04 landete Oliver Quartz über die 1600 Meter mit einer Zeit von 6:47 Minuten auf dem 20. Platz. (red) Hans Morweiser aus Hettenleidelheim fuhr beim Hunsrücker Bergslalom als Lauf zur Deutschen Amateur-Berg-Meisterschaft auf die Plätze vier und drei. Gestartet ist er in der Heck-Motor-Wertung mit einem NSU TT 1300. (llw)

x