Wattenheim RHEINPFALZ Plus Artikel Schwere Brandstiftung: Täter auf Video

Der Rahmen der Terrassentür ist geschmolzen, eine Scheibe der Doppelverglasung zerborsten, Fassade und Boden rußgeschwärzt.
Der Rahmen der Terrassentür ist geschmolzen, eine Scheibe der Doppelverglasung zerborsten, Fassade und Boden rußgeschwärzt.

Eine vermummte Gestalt schleicht auf das Betriebsgelände. Seelenruhig schraubt sie den Deckel eines Benzinkanisters auf. Die Person schüttet den Inhalt über Holzmöbel auf der Terrasse und an die Hausfassade. Dann folgt ein Feuerball. Die schwere Brandstiftung in der Nacht auf Mittwoch galt Mawa-Bau und Mawacon in Wattenheim.

Gegen 1.20 Uhr am Mittwochmorgen hat bei Dzevad Corhamzic, Geschäftsführer von Mawa-Bau und Mawacon, das Handy geklingelt. Am anderen Ende der Leitung ruft eine aufgeregte Stimme: „Chef,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ads telHo n&rt;ulodqneb! Der l4hir;me&ug,a-J3 erd ucrhd den fnAur sau dem hfcalS nressige dr,weu btuhcar inene o,tMnme um zu berf,egien aws ipstaers .ist mA idgraFmm&;enulueeb ni eitaentWhm hat se .anbngetr Da se im scrobgseesOh ohnWengun ur;ml&uf eaigstmsn ierv taibretreiM gtib, rcipsht seni

x