Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Nach der Wahl: So verändert sich die Stadtspitze

Natascha Bechert übernimmt eine neue Aufgabe.
Natascha Bechert übernimmt eine neue Aufgabe.

CDU, FWG und FDP haben sich im Grünstädter Rat auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Vieles bleibt beim alten, aber bei den Beigeordneten gibt es einen Wechsel.

Was bleibt nach der Kommunalwahl gleich, was ändert sich in Rat und Stadtspitze?
Die Koalitionäre bleiben die alten: Die drei bisherigen Partner CDU, FWG und FDP haben sich zur Fortsetzung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red mmaaebsentZiur onlntcsshsee nud eengh itmda ni eeni weeetri egseenmima urlaeti.gsL aDuz heab mna hcis fgadruun esd tugne stneeidrnMia der nraennegevg nlffmu;&u Jearh idh,eesntnec so ide ePter.ani chuA selol ied ntbserZaeuamim tehiiernw onavd ugra&plmegt; ei,ns memgnsiae canh nde tbnese nLeulsnm&am

x