Radsport RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Absage: Statt Elite können nun junge Radler richtige Renntag-Luft schnuppern

Die erfahrenen Radfahrer haben in diesem Jahr Zwangspause. Stattdessen gehen am 30. Juni ausnahmslos Anfängerradsportler an den
Die erfahrenen Radfahrer haben in diesem Jahr Zwangspause. Stattdessen gehen am 30. Juni ausnahmslos Anfängerradsportler an den Start.

Dass der RVE Rodenbach die 37. Auflage seines Renntags hatte absagen müssen, hat doch noch was Gutes: Statt der Elite- und Amateur-Fahrer dürfen nun Kinder und Jugendliche auf die Strecke „Rund um den alten Wehrturm“. Wie RVE-Vorsitzender Diemer den ursächlichen Fehler beim Verband heute sieht und was Nachwuchs-Radler am 30. Juni erwartet.

Nach der Absage des Renntages vor vier Wochen war Albert Diemer noch „am Boden zerstört“. Inzwischen hat sich der Vorsitzende des Radsportvereins Einigkeit (RVE) Rodenbach aber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wderei herm sla ablt.eprpe meDier letstl hcsi nun nihtc erhm die rgea,F bo ide terse bagAse cuha hecileizggti sda uunetllm&igdge; sAu sde iansrtrtoiendiehc Rtaganrdsen ni benRochda war sh&;adn im Gentiegle: erD u;iJemg-rl&82ha tah iene aeeuNlfagu sre.goatiinr

remiDe its otSisihapttt

x