Kreis Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Mordversuch in Kirchheim: Was dem mutmaßlichen Täter jetzt droht

Nach den Beamten der Inspektion Grünstadt rückten auch Kriminalermittler aus Neustadt und Ludwigshafen an: Etwa 20 Polizisten wa
Nach den Beamten der Inspektion Grünstadt rückten auch Kriminalermittler aus Neustadt und Ludwigshafen an: Etwa 20 Polizisten waren nach der Tat in Kirchheim im Einsatz.

Diese Würgeattacke war ein Mordversuch, meinen die Ermittler: Ein 37-Jähriger sitzt in Haft, weil er am Donnerstag in Kirchheim auf seine Ex-Lebensgefährtin losgegangen sein soll. Ob er ebenfalls im Dorf wohnt, wie die Justiz jetzt vorgeht und welche Strafe dem Mann droht: ein Überblick.

Was ist am Donnerstag in Kirchheim passiert?
Laut Polizei und Staatsanwaltschaft hat ein 37-Jähriger gegen 13.30 Uhr seine gleichaltrige Ex-Lebensgefährtin an deren Kirchheimer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wsdoseraneh frf.genienga iDe rtemEirlt s:aegn Er r;wtmgelu&u eid rauF, bsi sie tlsoesubsw wra. achDan ise re nefl.oegh

eiW tghe es dem ?feerOnDp ieniolezlff nbaegnA ozugefl wuerd die Frua nahc der tecaAkt nsi anhrnasukeK bagtech,r in ehanbfrseeLg arw ise brae tcinh.

Ist dmenj

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x