Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel Marktplatz Eisenberg: Was Sonntagnacht passiert ist

Ein junger Mann ist in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Eisenberger Marktplatz angegriffen worden.
Ein junger Mann ist in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Eisenberger Marktplatz angegriffen worden.

Schreie und Schüsse haben in der Nacht auf Montag in Eisenberg für Aufsehen gesorgt: Ein 25-jähriger Mann ist von einer Männergruppe angegriffen und verletzt worden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Vier Tatverdächtige wurden in Grünstadt aufgespürt.

Ein 25-jähriger Mann ist am späten Sonntagabend kurz vor Mitternacht auf dem Eisenberger Marktplatz angegriffen worden. Eine Gruppe von Männern hat nach Angaben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre ttStlnwtahafaacsas eeinusrtaalsrK fau edn hoKbridlcereahmni eegotnsncieh udn nalgeeescgi.nh eqnF;ruo&bder drwuen aus edr erengandenif urgsenPppreone csumush;elS& in ide uLft bngle&a,oebqdue;g gsat edr Letnedie bttstasaOwraanle Udo Grihe.gn eiD letmT;&aur naewr tim hremeenr gueFreznha muz a

x