Carlsberg Kerweprogramm: Musik, Public Viewing und eine Talentshow

2015 wurde die Kerwe erstmals mit einer Talentshow aufgepeppt. Hier ein Bild von der zweiten Auflage.
2015 wurde die Kerwe erstmals mit einer Talentshow aufgepeppt. Hier ein Bild von der zweiten Auflage.

Vier Tage lang wird in Carlsberg Kerwe gefeiert – der Startschuss ist schon am Freitag. Auf dem Programm steht neben Musik und Public Viewing unter anderem eine Talentshow.

Mit dem von der Freiwilligen Feuerwehr organisierten „Lewwerkneppesse“ geht es am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr mit der Kerwe los, ab 20 Uhr ist Livemusik von Phil & The Smokers angesagt. Am Samstag geht es um 15 Uhr weiter und es steht wieder Musik auf dem Programm: Ab 20 Uhr spielen Holger Bläß and Friends. An beiden Tagen gibt es die „Hexebar“.

Sonntags beginnt die Kerwe mit einem Frühschoppen um 10 Uhr samt „Weißworschd“, Brezeln und Senf. Ab 15.30 Uhr werden außerdem Waffeln, Kaffee und Kuchen angeboten. Am Abend können alle Besucher gemeinsam das Endspiel der Fußball-EM anschauen. Beginn ist um 19 Uhr.

Um für Familien attraktiv zu sein, bietet die Kita Spatzennest am Kerwe-Sonntag passend zum EM-Finale Spiele mit Fußballbezug an. Wenn das Wetter passt, soll es auch Wasserspiele geben. Am Montag organisiert die Kita außerdem einen Talentwettbewerb für Kinder und junge Erwachsene: Ab 15.30 Uhr darf gesungen und getanzt werden, aber auch andere Talente sind gefragt – Anmeldung: kitaspatzennest@gmx.de. An allen Kerwetagen gibt es zudem zwei Kinderkarussells und einen Bagger, mit dem Kies geschaufelt werden kann.

Es gibt zur Kerwe geänderte Verkehrsregelungen und die Gemeinde bittet Autofahrer, besonders vorsichtig zu sein. Weitere Informationen im Netz unter www.carlsbergpfalz.de oder www.vg-l.de.

x