Eisenberg RHEINPFALZ Plus Artikel IGS Eisenberg: 38 Schülerinnen und Schüler bekommen Abiturzeugnisse

38 Schülerinnen und Schüler der IGS Eisenberg sind jetzt mit dem Abitur aus der Schule entlassen worden.
38 Schülerinnen und Schüler der IGS Eisenberg sind jetzt mit dem Abitur aus der Schule entlassen worden.

Es war ein guter Jahrgang, der jetzt die Integrierte Gesamtschule in Eisenberg mit dem Abiturzeugnis verlässt: Die 38 Schülerinnen und Schüler haben schon während der Corona-Zeit gelernt, sich durchzubeißen. Das hilft fürs weitere Leben.

„ABI-COLADA – 13 Jahre mitgemischt“, das war das Thema der Abschlussfeier der IGS Eisenberg,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zu rde am tignbreaedaF nenbe den eLrenrh uach die amnilieF leanndgiee awne.r ileW in inebegrsE sad eEsehcainlgv inGehmeaedus neclossgshe s,ti mu nEgriee zu nps,are uwrde ni rde eeFlshtal in ithHelendmtlieee iretf.gee

tsaCirh a,eyrM Drienitrko red SIG bee,rnsgiE sti zostl fua ide 83 umS;ru&e

x