Grünstadt und Leiningerland RHEINPFALZ Plus Artikel Eisenberg: Handballer der HR wahren ihre Chance auf die Meisterschaft

Dimitri Kerber steuerte fünf Treffer zum Ergebnis der Männer der Handballregion bei.
Dimitri Kerber steuerte fünf Treffer zum Ergebnis der Männer der Handballregion bei.

Im Spitzenspiel der A-Klasse gewannen die Herren der Handball-Region (HR) Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim gegen die SG Lambsheim/Frankenthal und haben dadurch ihre kleine Chance auf die Meisterschaft gewahrt.

Von Michael Hehn

Die HR siegte mit 30:29 (15:16). Der TuS Heiligenstein beendete die Siegesserie der Pfalzligadamen von drei Erfolgen in Folge. 20:24 (10:13) hieß es nach 60 Minuten.Sonntagabend ist

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.Ktimrieiz nEi elsorch wduer auch end cnruuseZha in enbergisE eoebtng. Es wra ine ,plSei ibe emd sich kieen Mnhcaaftsn mti mreh asl weiz roeTn aneetzsb ek,nnto saw sib ni ied ulhSsnsencsdeku hacu so i.elbb eDi RH gla ovr dre med heSctelwnseei etsts in Fn,rot susmte areb rkuz orv emd itelpaifzfHbf nenei snluam

x