Grünstadt Einbrecher verlassen Baumarkt ohne bereitgelegtes Diebesgut

Manchmal scheitern Einbrüche auch – wie jetzt in Grünstadt.
Manchmal scheitern Einbrüche auch – wie jetzt in Grünstadt.

Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag versucht, sich Zutritt auf das Gelände eines Baumarktes in der Kirchheimer Straße zu verschaffen. Schon vor Ladenschluss hatten sie Elektrowerkzeuge und Mähroboter im Außenbereich deponiert, um sie in der Nacht „abzuholen“. Wie die Polizei mitteilt, versuchten die Täter zunächst, den Metallzaun aufzutrennen, allerdings ließen sie von diesem Vorhaben wieder ab. Stattdessen entfernten sie eine Kette an einem Zugangstor zum Außenbereich des Baumarktes. Die Beamten vermuten, dass die Täter geflohen sind als der Alarm losging. Sie schätzen den Wert der Gegenstände, die gestohlen werden sollten, auf mehrere tausend Euro. Bei dem Einbruchsversuch ist ein Sachschaden von 1000 Euro entstanden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Grünstadt unter Telefon 06359/93120 entgegen.