Quirnheim RHEINPFALZ Plus Artikel Dampfmaschinenmodelle: Ausstellung eröffnet

Hans Benkula (Mitte) und Sven Stuppy (rechts) vom Museumsverein erklären dem Besucher Thomas Michel eine der Modell-Dampfmaschin
Hans Benkula (Mitte) und Sven Stuppy (rechts) vom Museumsverein erklären dem Besucher Thomas Michel eine der Modell-Dampfmaschinen, die in der Sonderausstellung bestaunt werden können.

Dampfmaschinenmodelle faszinieren noch immer – sie haben am Sonntag zahlreiche Besucher in das Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland in Quirnheim gelockt. Dort wurde eine Sonderausstellung mit 20 Modellen vom Spielzeug bis hin zum echten Schwergewicht eröffnet.

Wer die kleinen und auch größeren Modell-Dampfmaschinen im Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland genauer unter die Lupe nimmt, kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus – so viele

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eeinlk Daletsi tbgi es uz .dnetnckee Enein rsdoeenneb Shctza hta nHas orgGe Npegnpi emd eiernV u&furm;l dei gelsnulsuAt rzu &uul;murVgngfe esl:tlteg ien 90 rmaKgiolm crsewhe oedM,ll sad in Sanhce &smPlinai;uzor kmua zu urfb&me;ulfrtnee sien lumru;fd&.et

oegrG en,giNpp der Gi

x