Grünstadt Aktuell Notiert: Vorbereitung auf die Firmung beginnt

GRÜNSTADT/NEULEININGEN. Für Jugendliche, die 2009 zur Erstkommunion gegangen sind oder 14 Jahre und älter sind, beginnt die Vorbereitung auf die Firmung. Wer dabei sein oder sich näher informieren möchte, ist vom Firmvorbereitungsteam der Pfarreiengemeinschaft Grünstadt-Neuleiningen für morgen, Freitag, von 15.30 bis 17 Uhr zu einem Nachmittag der Begegnung ins Pfarrheim St. Peter, neben der katholischen Kirche in Grünstadt, eingeladen. Die Firmung wird am Samstag, 7. Juni, mit Weihbischof Otto Georgens in der Pfarrkirche in Grünstadt gefeiert. (red)

Glück hatte ein zwölfjähriger Schüler, der am Dienstagnachmittag in der Hauptstraße verunglückte. Nach Angaben der Polizei war der Junge an der Bushaltestelle aus einem Linienbus ausgestiegen und ohne auf den Verkehr zu achten hinter dem Bus über die Fahrbahn gelaufen. Dabei wurde er von einem Taxi, welches in Richtung Hettenleidelheim fuhr, erfasst und zu Boden geschleudert. Wie der Taxifahrer angab, hatte er noch eine Vollbremsung eingeleitet, konnte aber den Unfall nicht mehr vermeiden. Der Verletzte wurde ins Grünstadter Krankenhaus gebracht. Dort war später zu erfahren, dass sich der Junge glücklicherweise nur Prellungen und eine Hauptabschürfung zugezogen hat. (red)

Am Sonntag steckten Unbekannte zwischen 1 und 1.55 Uhr mehrere Mülltonnen in der Bahnhofstraße in Brand. Durch die Hitze wurde auch der Verputz des Anwesens, vor dem die Mülltonnen standen, beschädigt. Die Polizei Grünstadt gibt den Gesamtschaden mit etwa 900 Euro an. Sie bittet um Hinweise, Telefon 06359/9312-0. Ob zwischen dieser Brandstiftung und einer Serie von Bränden Mitte Dezember bis Anfang Januar, bei denen stets Mülleimer im Spiel waren, ein Zusammenhang besteht, ist noch offen. (red)

x