Grünstadt 50. Jubiläum: Geburtstagsparty für die Fußgängerzone

Diese Aufkleber an den Schaufenstern weisen auf das Volksfest hin.
Diese Aufkleber an den Schaufenstern weisen auf das Volksfest hin.

Die Grünstadter Fußgängerzone, vor 50 Jahren die landesweit erste in einer Kleinstadt, feiert ihren runden Geburtstag: Die bunte Party, unter anderem mit der Staatssekretärin aus dem Wirtschaftsministerium Petra Dick-Walther (FDP), beginnt am kommenden Samstag, 6. April, um 10 Uhr auf dem Schillerplatz – und damit auf die Stunde genau ein halbes Jahrhundert, nachdem die zur autofreien Einkaufsmeile umgestaltete Hauptstraße eingeweiht wurde. Bei dem Volksfest wird es neben einem umfangreichen Musik- und Unterhaltungsprogramm eine große Geburtstagstorte geben. Besucher, die am 6. April das Licht der Welt erblickt haben, können sich zwischen 10 und 12 Uhr auf eine Überraschung freuen. In der Fußgängerzone, vor und in den Geschäften und Restaurants, gibt es verschiedene Angebote für Augen, Ohren und Gaumen.

Näheres am Donnerstag

x