Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 08. August 2015 Drucken

Grünstadt

Zur Sache: Crossdressing

Laut einer Studie aus den USA betreiben zwei bis fünf Prozent aller Männer Crossdressing, wenn auch nur heimlich. Transvestiten und Crossdresser sind Menschen, die aus verschiedenen Beweggründen die Kleidung des anderen Geschlechts anziehen, jedoch nicht (unbedingt) an ein Leben im anderen Geschlecht denken. Abzugrenzen sind sie von Transsexuellen, die sich im falschen Geschlecht geboren sehen und oft auch eine Geschlechtsumwandlung anstreben. In der Geschichte gab es schon immer Crossdressing: Hijras in Indien, Kathoey in Thailand oder Fa’afafine in Polynesien. In den jeweiligen Kulturen werden sie als drittes Geschlecht gesehen und leben meist abgeschieden. (tbss)

Der neue Messenger Service



Grünstadt-Ticker