Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Sonntag, 14. April 2019 - 17:55 Uhr Drucken

Grünstadt-Ticker

Grünstadt: Streit unter Jugendlichen führt zu Großeinsatz der Polizei

 Einen Großeinsatz der Polizei hat es Sonntag in der Grünstadter Obergasse gegeben. Foto: Schifferstein

Einen Großeinsatz der Polizei hat es Sonntag in der Grünstadter Obergasse gegeben. Foto: Schifferstein

Aufregung am Sonntagmittag in der Obergasse in Grünstadt: Gegen 13 Uhr kam es dort zu einem Polizeieinsatz, an dem auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) beteiligt war. Ausgelöst worden sei der Großeinsatz durch einen Streit unter Jugendlichen, sagte der Grünstadter Polizeichef Sigfried Doll am späten Sonntagnachmittag auf RHEINPFALZ-Anfrage. Die Polizei sei zunächst davon ausgegangen, dass Waffen bei der Auseinandersetzung im Spiel sein könnten, deshalb sei das SEK angefordert worden. Die Situation habe sich dann aber als weniger dramatisch als befürchtet herausgestellt, sagte Doll. Gegen 14.30 Uhr beendete die Polizei den Einsatz. Nähere Angaben zum Vorfall, der für einige Aufregung bei Nachbarn und Passanten sorgte, konnte Doll noch nicht machen: Was genau vorgefallen sei, müsse noch ermittelt werden.

|cn

 

 

Grünstadt-Ticker