Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Samstag, 26. Mai 2018

30°C

Dienstag, 13. Februar 2018 - 18:07 Uhr Drucken

Grünstadt-Ticker

Donnersbergkreis: Wieder mehrere Einbrüche

 Foto: dpa

Foto: dpa

Wieder hat es in der Region Einbrüche gegeben, meldet die Polizei. So seien zwischen Samstag und Dienstag Unbekannte in ein unbewohntes Haus in Ramsen eingebrochen, indem sie ein Kellerfenster aufhebelten. Danach wurden Keller und Erdgeschoss durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, ist unklar. An einem Wohnhaus in Eisenberg hebelten Unbekannte zunächst ein Fenster auf der Rückseite auf und gelangten so ins Gebäude. Alle Räume wurden durchsucht und eine Geldkassette mit Bargeld entwendet. In Kerzenheim gelangten die Täter über einen Gartenzaun aufs Grundstück. Auf der Rückseite hebelten sie eine Terrassentür auf. Als ein Hund anschlug, flüchteten sie. |bfi

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Grünstadt-Ticker