Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 12. September 2018 - 11:44 Uhr Drucken

Grünstadt-Ticker

Carlsberg: Enkelin stellt Anrufe von „falschen“ Polizeibeamten ab

Ein übler, häufig angewandter Trick: Diebesbanden geben sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte aus und versuchen, die Angerufenen einzuschüchtern. Foto: dpa

Ein übler, häufig angewandter Trick: Diebesbanden geben sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte aus und versuchen, die Angerufenen einzuschüchtern. Foto: dpa

Nachdem bei einer Seniorin in Carlsberg laut Polizei in den vergangenen Wochen mehrfach Personen angerufen haben, die sich als Polizeibeamte ausgaben, hat die 23-jährige Enkelin der alten Frau am Dienstag Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Anrufer hätten angegeben, dass eine rumänische Diebesbande bei ihr einbrechen wolle und dass man ihr Haus versiegeln müsse. Die Anrufer hatten verschiedene Vorwahlen. Auffällig: alle Telefonnummern endeten mit der 110. Als die Enkelin dies mitbekam, stellte sie die Telefonate ab und gab ihrer Oma Verhaltenstipps. |rdo

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Grünstadt-Ticker