Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Mittwoch, 21. Februar 2018

5°C

Freitag, 09. Februar 2018 Drucken

Grünstadt: Lokalsport

Bürgt Gemeinde erneut für den SVO?

Hintergrund: Obersülzer Verein sucht nach Wegen, um neuen Kunstrasen zu finanzieren – Möglicher Kreditgeber im Gespräch

Von Gaby Sprengel

Gemeinsam wollen sie die Sanierung des Sportplatzes in Obersülzen in Angriff nehmen (v.l.n.r.): Valentin Hoffmann vom Förderverein, Vereinsvorsitzender Norbert Bölger und Ortsbürgermeister Andreas Lehmann.

Gemeinsam wollen sie die Sanierung des Sportplatzes in Obersülzen in Angriff nehmen (v.l.n.r.): Valentin Hoffmann vom Förderverein, Vereinsvorsitzender Norbert Bölger und Ortsbürgermeister Andreas Lehmann. ( Foto: Dell)

«Obersülzen.» Der Sportverein Obersülzen steht vor einer großen finanziellen Herausforderung. Der Kunstrasenplatz muss aufgrund des Hochwasserschadens von 2016 ausgetauscht werden. Die Kostenschätzung liegt bei 300.000 Euro – eine Summe, die der …

Weiterlesen ...

Sie sind bereits Abonnent unserer digitalen Produkte?

Dann melden Sie sich hier an.


Sie möchten diesen Artikel weiterlesen und zahlreiche weitere Vorteile nutzen?

Mit einem digitalen Abonnement erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln und lesen alle Ausgaben der RHEINPFALZ, der Marktplätze und des LEO online auf Ihrem PC, Notebook oder Tablet.

 

Mehr Infos

Grünstadt-Ticker