Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Völlig losgelöst ins Leben: IGS Robert Schuman verabschiedet Neunt- und Zehntklässler

Stufenleiterin Nathalie Hambsch (links) ehrte Penelope Scardino, die den besten Abschluss der Mittleren Reife ohne Übergang in d
Stufenleiterin Nathalie Hambsch (links) ehrte Penelope Scardino, die den besten Abschluss der Mittleren Reife ohne Übergang in die Oberstufe erzielt hatte.

Die Absolventen der neunten und zehnten Klassenstufe der Integrierten Gesamtschule (IGS) Robert Schuman haben ihre Abschlussfeier zu einem Fest der großen Gefühle gemacht. Am Ende blieb kaum ein Auge trocken. Zwischen all den Abschieden gab es einige Überraschungseffekte.

An der Integrierten Gesamtschule am Ziegelhofweg wird jedes Jahr zwei Mal gefeiert. Ende März waren 43 Abiturienten verabschiedet worden. Nun standen 72 Schüler im Rampenlicht. Im Rahmen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eds nsnvileuik itrtrscUnhe nnereatgl f;fm&uuln rmue;Slhc&ul tmi niapdHac die eoreebdns erefe,urBisf edi eis u;lfrmu& ninee rfsdgsbuAbeiulun ruu;mlf& nhsneeMc tim Buegdnrenhein utqzlriifi.ea Dei feBerresfiu nembeak 24 &eh;lurmuclS, nde lclcbslahsshReuuas rde tmlreetin efRie 34 lcuSmelhru&am

x