Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Trio Sanssouci zeichnet Jubiläumskonzert für das Internet auf

Seit 2012 spielt das Trio Sanssouci in der Besetzung Sohee Oh (Querflöte), Sigrun Meny-Petruck (Oboe) und Hans-Jürgen Thoma (Cem
Seit 2012 spielt das Trio Sanssouci in der Besetzung Sohee Oh (Querflöte), Sigrun Meny-Petruck (Oboe) und Hans-Jürgen Thoma (Cembalo).

Einen Auftritt ganz ohne Publikum – das hat es beim Trio Sanssouci in seiner inzwischen 27-jährigen Geschichte noch nicht gegeben. Ausgerechnet bei seinem 1500. Konzert muss sich das Ensemble aus Frankenthal jedoch der Übermacht des Coronavirus beugen.

Ausgerechnet bei diesem Auftritt muss das Trio unter Ausschluss der Öffentlichkeit musizieren. Damit das Publikum aber doch etwas von dem Konzert hat, wird es am Sonntag, 26. April, in einem Tonstudio

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in daB iuhrDue;&mklm ,onaeugfmmne ziew Tgae lmrepa&s;tu nn;u&nmeokl uufdkMeserni sda esnbirgE dnan im ttIernne mesanert.

beaiD arw lesla ganz sradne t.npegla Dsa ni ntlerFkanah bthimaeetee iTro isaucsSon in der nueBztges tim oehSe Oh lou,;&e(Ftlm) gnuSir cePket-unryM beoO)( dnu

x