Großkarlbach RHEINPFALZ Plus Artikel TAW feiert beim Sommerfestival eine starke Premiere mit „Das starke Geschlecht“

Alles andersrum: In der zukünftigen Welt von „Das starke Geschlecht“ müssen Männer Präparate einnehmen, um ihre Hormone im Griff
Alles andersrum: In der zukünftigen Welt von »Das starke Geschlecht« müssen Männer Präparate einnehmen, um ihre Hormone im Griff zu haben. Hier fordert Nicola (Sabine Asal-Frey) ehelichen Beischlaf von Martin (Andreas Krüger), doch nicht, bevor der seine Pille geschluckt hat.

Wie sähe eine von Frauen regierte Welt heute aus? „Das starke Geschlecht“ denkt das Experiment bis zum bitteren Ende. Die Komödie mit Tiefgang von Folke Braband hatte am Samstag beim TAW-Open-Air in Großkarlbach Uraufführung und hätte mehr Zuschauer verdient.

Nur gut die Hälfte der Stühle im ehemaligen Großkarlbacher Weingut Claus war belegt – obwohl am Eröffnungstag des Sommerfestivals keine DFB-Nationalmannschaft

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bie edr ME k.teikc Udn owlbho edi ieermrPe inee &htusElfrum;nugafur seine edr uelktla elnrheu&mdnuf; nuare;uld&oKomntmieo tnlecsdsuahD :raw anbrdBa ath elu;&umbr 02 u;ukmelcSt& ser,tsavf dauetnrr nrute rmdeena quS;&,ol&upu&aeddm;l;qtlsebo qei;o&unM&uiddtqtld;robn dnu rb

x