Worms Täter bei wiederholtem Ladendiebstahl gestellt

Die Polizei Worms stellte am Samstag einen flüchtenden Ladendieb.
Die Polizei Worms stellte am Samstag einen flüchtenden Ladendieb.

Ein Ladendieb wurde am Samstag in Worms auf frischer Tat ertappt und auf der Flucht gestellt. Laut Polizei war der „bereits hinreichend in gleich gelagerten Fällen in Erscheinung getretene“ Mann gegen 14.30 Uhr von Mitarbeiterinnen eines Drogeriemarktes in der Kaiserpassage beim Diebstahl erwischt worden. Daraufhin habe er die Frauen weggestoßen, um zu flüchten. Als er bemerkt habe, dass die Verkäuferinnen im hinterhereilen, habe er versucht, ein Messer zu ziehen. Eine Polizeistreife habe den Flüchtenden stellen können, das Messer sei bei der anschließenden Durchsuchung gefunden worden. Nach Polizeiangaben sei gegen den Mann eine Anzeige erstattet worden, des Weiteren sei er erkennungsdienstlich behandelt und bis zur Vorführung bei Gericht in polizeiliche Gewahrsam genommen worden.