Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Stadtklinik: Gutachter äußert sich zu umstrittenen Operationen

Strittig sind im Verfahren vor allem zwei Operationen an Krebspatienten, bei denen die Bauchspeicheldrüse betroffen war.
Strittig sind im Verfahren vor allem zwei Operationen an Krebspatienten, bei denen die Bauchspeicheldrüse betroffen war.

Zwei Parteien, drei Gutachten und viele Perspektiven: Die juristische Auseinandersetzung zwischen der Stadtklinik und ihrem ehemaligen Chefchirurgen um dessen fristlose Kündigung im Januar 2020 ist zum Streit um medizinische Spezialfragen geworden. Das Arbeitsgericht Ludwigshafen hat am Freitag den renommierten Chirurgen Hauke Lang als Sachverständigen gehört.

Der in Mainz lehrende und praktizierende Professor ist der vom Gericht bestellte Gutachter, weitere Expertisen zu strittigen Eingriffen haben die Prozessparteien im bisherigen Verfahren vorgelegt. Alle

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nlmubth⪚escfia csih im nrKe imt iezw oaterp,nOien die rde rMdzineei in isnree ietZ lsa aCzrtefh red lrtkFrenhaane ghueiriCr vnegnoommer ,tah raeb chan Lesrta edr ltchrtiklantonrnkSieea-itwdV nithc aue;tmlh&t heoenvrmn dmnul.&u;fer

Dre orfrwVu red tdt:aS erD nanM habe bie edn niir

x