Frankenthal STADT-Nachrichten: Morgen Geschäfte bis 18 Uhr offen

Zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr lädt der Frankenthaler City- und Stadtmarketingverein für morgen in die Stadt ein (wir berichteten). Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte ihre Türen für die Kunden geöffnet. Ergänzt wird das Angebot durch Autoausstellungen auf dem Rathausplatz, vor dem Speyerer Tor sowie in der Bahnhofstraße. Für Kinder besteht die Möglichkeit der Betreuung im Kinder-Kirchen-Paradies in der Erkenbert-Ruine, das von der Zwölf-Apostel-Kirche veranstaltet wird. Die Tiefgarage Willy-Brandt-Anlage ist nach Angaben des Vereins morgen von 12 bis 20 Uhr geöffnet. (rhp) Einen Brand, der im Keller eines Hauses in der Melchiorstraße ausgebrochen war, hat die Feuerwehr am Donnerstag schnell gelöscht. Das hat gestern die Polizei mitgeteilt. Um 12.20 Uhr war der Alarm ausgelöst worden. Sanitäter, Feuerwehr und Polizei trafen die Bewohner vor dem Anwesen unverletzt an. Im Keller des Hauses war laut Polizei „unsachgemäß mit Bauschaum in der Nähe eines Abgasrohrs eines Gasofens gearbeitet worden“. Bei dem Brand entstand geringer Sachschaden in Höhe von zirka 100 Euro. (rhp)

x