Frankenthal Stadt-nachrichten: Landtagsabgeordnete Haller und Braun in Schulen

Der jährliche Besuchstag der Landtagsabgeordneten an den Schulen des Landes ist am Montag. Der Dialog soll das Demokratieverständnis fördern und den Schülern Gelegenheit bieten, im direkten Kontakt Fragen zu stellen. Seit 2005 läuft die Aktion am 9. November. Da der 9. November 2014 auf den Sonntag fällt, wurde Montag, 10. November, gewählt. Landtags-Vizepräsident Bernhard Braun (Grüne) besucht das Karolinen-Gymnasium. Der Frankenthaler Abgeordnete Martin Haller (SPD) freut sich, dass i „so viele Schulen angefragt haben wie noch nie“. Er geht in drei Schulen in Frankenthal: die Schiller-Realschule plus, die Andreas-Albert-Berufsschule und das Karolinen-Gymnasium. (rhp) Bei der Kontrolle eines 17-jährigen Frankenthalers am Mittwoch, 1.20 Uhr, beim Bahnhof fanden die Polizisten Aufbruchswerkzeug. Außerdem fand sich im Gebüsch ein Rucksack, der dem jungen Mann zugeordnet werden konnte. Ebenso entdeckten die Beamten in absoluter Nähe des Kontrollorts zwei erst frisch gestohlene Fahrräder. Der in Worms gemeldete Jugendliche wurde mit zur Dienststelle genommen. Anschließend wurde er seinen Eltern übergeben. Die Eigentümer der Fahrräder sind noch nicht bekannt. Gegen einen Eigentumsnachweis können die Räder bei der Polizeiinspektion Frankenthal, Telefon 06233 3130, abgeholt werden. (rhp)

x