Frankenthal Stadt lockert Corona-Regeln

Im Freien einen Cappuccino oder Espresso trinken: Mit einem negativen Schnelltest ist das in Frankenthaler Gaststätten vorerst w
Im Freien einen Cappuccino oder Espresso trinken: Mit einem negativen Schnelltest ist das in Frankenthaler Gaststätten vorerst wieder möglich – sofern die Betriebe öffnen.

Weil die Sieben-Tages-Inzidenz für Frankenthal am achten Tag in Folge wieder unter dem Schwellenwert 100 liegt, hat die Stadtverwaltung am Dienstagnachmittag eine Lockerung der Corona-Regeln angekündigt. Sie ergibt sich zum Teil aus den an bestimmte Inzidenzwerte geknüpften Schritten der Landesverordnung und aus einer neuen Allgemeinverfügung der Stadt. Unter anderem fällt ab Mittwoch die nächtliche Ausgangssperre weg, das sogenannte Terminshopping im Einzelhandel darf abhängig von der Größe des jeweiligen Geschäfts ausgeweitet werden und die Gastronomie kann unter Auflagen im Freien bewirten. Beibehalten wird die Maskenpflicht in weiten Teilen der Frankenthaler Innenstadt.

Einen ausführlichen Bericht zu den Neuerungen lesen Sie hier.