Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SC Bobenheim-Roxheim sichert vorzeitig Platz zwei

Maik Krön (DJK) schießt, aber Sven Junkert hält.
Maik Krön (DJK) schießt, aber Sven Junkert hält.

Toller Erfolg für die Fußballer des SC Bobenheim-Roxheim. Mit dem 7:2 (1:1)-Heimsieg gegen die DJK Eppstein sicherten sie sich vorzeitig die Vizemeisterschaft in der A-Klasse Rhein-Pfalz und sind damit auch für die Aufstiegsspiele qualifiziert.

Der Spielverlauf war allerdings kurios. Es gibt Spiele, die man eigentlich nicht verlieren darf, aber am Ende steht man doch mit leeren Händen da. So erging es DJK-Trainer Stephan Krön, der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

das deeodrnh inhUle hncos t,nhea las nsiee snnfMctaah ads veitsFla edr nebeerevgn hCcnean hacu nach emd ntecheeieslwS zre.blteerei ;&obudsEq sti cnsho ,ralk ni hwceel cutRhnig sad ieSpl ugtqdhol;,e& ategs erd guenmrtl&eli;Ubsu der rhscfo eenuttdafenr tne.Eripesp Den nrtees uscSsh etnbhcar zrwa edi

x