Hallenhockey RHEINPFALZ Plus Artikel Regionalliga: TG-Damen sehen Stuttgart-Spiel als große Chance

TG-Stürmerin Klara Galijasevic (links, hier mit Katharina Koppel) soll auch in Stuttgart wieder Druck aufs gegnerischere Tor aus
TG-Stürmerin Klara Galijasevic (links, hier mit Katharina Koppel) soll auch in Stuttgart wieder Druck aufs gegnerischere Tor ausüben.

Im Moment läuft für die Damen der TG Frankenthal alles nach Plan. Ihrem Ziel, dem Aufstieg in die Zweite Bundesliga, können sie mit einem Sieg beim HTC Stuttgarter Kickers einen weiteren Schritt näherkommen. Die Gastgeberinnen stehen unter Druck.

Die TG-Damen können unaufgeregt in das Auswärtsspiel am Samstag (17 Uhr) in der baden-württembergischen Landeshauptstadt gehen. Mit dem jüngsten 6:4 (3:1)-Heimsieg gegen Verfolger Wiesbadener THC

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ath ichs der ;lblurmTueaelrnfh&e dre etsrEn elaognakieHyglnialoclR-he lu&Sudm; eneni oenerhtcdnli furPef hcfafvtrs.e 81 emlurla;Zh& ahbne dei ehneearnntrFninkal in eniseb Sinienpsolaes gaemm,stel irh Vsornpgru orv med etnZewi ue&lrmgab;tt tkauell ievr tnk.Peu Sltebs ibe nimee zPtrea &wermd

x