FRANKENTHAL Prozess um Tresordiebstahl vor dem Landgericht

walldorf_tresorfund_09032018

Versuchter Totschlag: Unter anderem wegen dieses Vorwurfs muss sich ein 24-jähriger Angeklagter aus Wiesbaden ab Mittwoch, 1. Juli, 9.30 Uhr, vor der Dritten Großen Strafkammer des Landgerichts Frankenthal verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht nach Angaben des Gerichts davon aus, dass der Beschuldigte zusammen mit einem bislang noch unbekannten Mittäter im August 2019 in Ludwigshafen in ein Haus eingebrochen ist und dort im Keller einen Safe gestohlen hat. Der Komplize soll das im Haus lebende Ehepaar im Schlafzimmer mit einem Brotmesser bedroht und beide anschließend im Badezimmer eingeschlossen haben. Der Wert der erbeuteten Schmuckstücke soll nach den Angaben der Staatsanwaltschaft bei zirka 18.000 Euro liegen. Der Prozess wird fortgesetzt am Donnerstag, 2., und Montag, 6. Juli, jeweils um 9.30 Uhr.