Frankenthal Kultur-Magazin: Soundition spielt im Gleis4

Die Band Soundition spielt am Freitag, 17. April, im Kulturzentrum Gleis4, Johann-Klein-Straße 22, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Zu hören sind Dancehall, Dub und Funk. Als Vorband tritt Incredible Soundsystem auf. Abendkasse: 10 Euro/ermäßigt 8, Vorverkauf: 6,50 Euro/ermäßigt 4,50. Infos im Internet: www.kuz-gleis4.de. (rhp) Mit ihrem Programm „Im Auftrag Ihrer Kanzlerin“ gastiert Simone Solga am Donnerstag, 16. April, 20 Uhr, im Hambacher Schloss. Vor ihrer Solokarriere war Simone Solga Ensemblemitglied der Leipziger Pfeffermühle und der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Die Kabarettistin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem erhielt sie 2014 den „Deutschen Kabarett-Preis“ sowie den „EDDI-Preis“ (Berliner Kabarettpreis), wie die Veranstalter mitteilen. Erst kürzlich wurde ihr der Radio-Kabarettpreis „Salzburger Stier 2015“ verliehen. Karten gibt es unter Telefon 06321 926290 oder per E-Mail an info@hambacher-schloss.de. (rhp) Der Lyriker Christian Lehnert liest im Zuge des Wunderhoeren-Festivals am Freitag, 17. April, 20 Uhr, in der Bergkirche Worms-Hochheim sein Langgedicht „Aus dem Bergwerk – Drei Sätze Martin Luthers“, das im Suhrkamp-Verlag erscheinen wird. Das teilt der Veranstalter mit. Weitere Texte zu und von Luther ergänzen die Lesung. Countertenor Franz Vitzthum und Lautenist Julian Behr untermalen die Lesung mit ihrem Programm „Luthers Laute“ und präsentieren mehrstimmige Vokalstücke sowie Lieder aus dem musikalischen Umfeld des stimmgewaltigen Reformators. Lehnert wird nach der Veranstaltung zum Gespräch mit den Besuchern bereit stehen, das Festivalleiter Volker Gallé moderiert. Karten kosten im Vorverkauf 14 und an der Abendkasse 17 Euro. Schüler und Studenten sowie Schwerbehinderte zahlen im Vorverkauf 10 und an der Abendkasse 12 Euro. Die Tickets gibt es unter www.wunderhoeren.de, beim Ticket-Service Worms (Rathenaustraße 11), unter Telefon 06241 2000450 sowie bei allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen unter Telefon 06241 2000450. (rhp)

x