Frankenthal Kommunalwahl: Ausschuss bestätigt Ergebnisse

Einige wenige Wahlzettel hat der Wahlausschuss nachträglich für gültig erklärt. Das Endergebnis beeinflusst das nicht.
Einige wenige Wahlzettel hat der Wahlausschuss nachträglich für gültig erklärt. Das Endergebnis beeinflusst das nicht.

In seiner Sitzung am Montag, 14 Uhr, hat der Wahlausschuss die Abstimmungsergebnisse der Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni in Frankenthal bestätigt. Damit liegt nun das amtliche Endergebnis vor. Veränderungen gegenüber den am Wahlsonntag und am Montag danach bekanntgegebenen Zahlen gab es nicht. In einzelnen Briefwahlbezirken seien vom Wahlausschuss nachträglich 32 Stimmen für den Stadtrat und neun für den Ortsbeirat Eppstein für gültig erklärt worden, ebenso eine Urnenwahlstimme für den Stadtrat. Einen Einfluss auf die Endergebnisse habe das nicht. Darüber informiert die Verwaltung auf Anfrage. Insgesamt hatten für den Stadtrat knapp 19.500 Wähler und für den Ortsbeirat Eppstein 1400 Wähler abgestimmt.

x