Monsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Jubiläumskonzert der Musikschule Alzey-Worms mit Moderator Götz Alsmann

Führten gemeinsam durch das rund zweieinhalbstündige Konzert: Dirigent Gerd Greis (links) und Moderator Götz Alsmann.
Führten gemeinsam durch das rund zweieinhalbstündige Konzert: Dirigent Gerd Greis (links) und Moderator Götz Alsmann.

Das Orchester Cinephonics von der Musikschule des Landkreises Alzey-Worms hat am Sonntagabend sein 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der ausverkauften Monsheimer Rheinhessenhalle gefeiert. Moderator und Schlagerbarde Götz Alsmann führte dabei eloquent durch das Programm.

Von souverän dargebrachter Filmmusik aus „Star Wars“, „Der Herr der Ringe“ und „Interstellar“ über eine klangliche Verneigung vor der Stadt Hamburg bis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zu eienm ednwli ouPotiprr mti i&l;gs-alruUeemkrKnsJ-dnuso ehicret ied sstleshictii neeeenrnG-rzG enedrnepsg ideBatbr.en ndU dsa sau durn 100 euMrsnki teesdehenb Octeerrhs eihpncsonCi der Mslkuscheiu des esrLdaisnek rmyzsWeA-lo uernt uLginet vno gneiritD Gred Greis ifle rzu fcrmhooH .auf idM;b&tquo edr

x