Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Hochwasser: Riegeldamm wird vorsorglich geschlossen

Wo normalerweise Radler und landwirtschaftliche Fahrzeuge queren, werden seit Samstag zum Hochwasserschutz Erdmassen aufgeschich
Wo normalerweise Radler und landwirtschaftliche Fahrzeuge queren, werden seit Samstag zum Hochwasserschutz Erdmassen aufgeschichtet. Der Riegeldamm neben der A6 dient der zusätzlichen Sicherung hinter dem Hauptdamm am Rhein.

Mit schwerem Gerät und Hunderten Helfern laufen seit Samstagvormittag die Arbeiten zum Hochwasserschutz am Rhein auf Frankenthaler Gemarkung auf Hochtouren. Der Hauptdeich wird seit Montagfrüh dauerhaft bewacht. Auch wenn der Pegel am Rhein aktuell leicht sinkt: Für Entwarnung ist es aus Sicht der Verantwortlichen noch zu früh.

9,20 Meter: Bis zu dieser Höhe könnte der Rheinhauptdamm theoretisch den Wassermassen Stand halten. Darauf anlegen wollte es in Frankenthal

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

adrglslnei adinem,n lsa mu;lu&rf Stgamas etho&ls;euHmtwcr nvo sib zu 980, Meetnr maeslso&hrh;eWu setgvsgaaruo odnerw rnewa &;dhnsa ien ,eWtr red zletzut 5519 tricerhe wd.rue lauZm se esit 2022 tim dme headrngtdielnieen Rmlgedaemi izhscenw oAuabthn 6 dnu Lfnseneahad eeni zlzuhcemis&;laut en

x