Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Grünen-Antrag zu TuS-Anlage: Rolle rückwärts beim Rasen

Die Sanierung des Naturrasenplatzes im Frankenthaler Vorort ist seit Langem ein Thema.
Die Sanierung des Naturrasenplatzes im Frankenthaler Vorort ist seit Langem ein Thema.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Sportstättenbeirat der Stadt Frankenthal – in dem auch Grüne und Ortsvorsteherin Haselmaier sitzen – hat Mitte November die Liste der Förderprojekte 2024 einhellig beschlossen. Im Ortsbeirat Flomersheim sollte sie auf Antrag der Grünen nun nachträglich geändert werden.

Dass beim Naturrasenplatz des TuS Flomersheim dringend Handlungsbedarf besteht, ist unbestritten. Ein Sportanlagen-Fachmann hat zuletzt im September mit Blick auf ursprünglich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

agplteen trartaepeaireubRn hcno lanmie dhcieutl h:tecgma sE hruactb ieen dnerglduegen s.Lunolu&;gm Wei eides esnahesu mlotnn&,uke; slol ien szSinnrnuopeaegkt gufnaiz.ee seDie aPngnul tsi dei eien a.eShc Sie ssmu hndas&; uhca tmi Bikcl fua die bVrraeieesnit ;s&andh ewiter tanvoebgiernre rdw.ene coDh f&lmudr;au neei im auietpms&tSa;ttlorbetnr nmigisetmi hlcessnbseeo P;tilterlsma&unoeitri anunfuelh&cs;rum uz o:ellnw ieDse loRle urlaw;uk;&&mctmlrsu red mn&;ueruGln mi triatrbseO emstus h.fsneechige

x